Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie hier

Termine und Anmeldung:

Datum Zeit Ort Anlass
Donnerstag, 27.01.2022 17:00 - 21:00 ETZEL Behördenakademie GbR, Neue Bahnhofstraße, unsere Ausbildungsräume im UG, 71665 Vaihingen an der Enz Kurs: Kinder und Säuglings Notfall Kurs
Donnerstag, 24.02.2022 17:00 - 21:00 ETZEL Behördenakademie GbR, Neue Bahnhofstraße, unsere Ausbildungsräume im UG, 71665 Vaihingen an der Enz Kurs: Kinder und Säuglings Notfall Kurs
Donnerstag, 31.03.2022 17:00 - 21:00 Krankenhaus Bietigheim, Riedstraße 12, 4. OG, Konferenzraum 2, 74321 Bietigheim-Bissingen Kurs: Kinder und Säuglings Notfall Kurs

Corona Hinweise 2021

Liebe KursteilnehmerInnen,

wir freuen uns, dass endlich unsere Kinder-Notfallkurse in den RKH Kliniken, im Krankenhaus Bietigheim wieder stattfinden können.

Damit Sie sich möglichst unbeschwert auf die Kurse einlassen können, haben wir diese Informationen für Sie zusammengestellt.

Die Vorkehrungen für den Infektionsschutz haben auch dazu geführt, dass wir kleinere Gruppen anbieten und den Kursablauf (Hygienemaßanhmen) angepasst haben.

Generell gelten die üblichen Verhaltensregeln (Händehygiene, Nies- und Hustenetikette).

Nicht nur in Pandemiezeiten gilt; Wer krank ist, bleibt zuhause, der eigenen Genesung und des Schutzes anderer wegen.

Rahmenbedingungen:

  • Es gilt die 2G Regelung.
    Für November gilt für Schwangere und stillende Frauen noch die 3G Regelung mit aktuellem Schnelltest (kein PCR-Test notwendig).
    Ein schriftlicher Nachweis über einen Antigen oder Schnelltest ist ausreichend (AG Test max. 24h alt). Diesen müssen Sie vor Veranstaltungsbeginn bei der Kursleitung abgeben. Noch zur Information: Schwangere und Stillende können sich noch weiterhin kostenfrei testen lassen.
  • In unseren Kursen sind die bekannten Abstands- und Hygienegebote (wie etwa das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung) einzuhalten. Die Maske (FFP2) muss auch während des Kurses getragen werden
  • Teilnehmer/innen nei denen eine aktive COVID-19-Erkrankung nicht sicher ausgeschlossen ist oder doe innerhalb der Inkubationszeit Kontakt zu einem an COVID-19-Erkrankten hatten, dürfen das Krankenhaus nicht betreten.
    Zur Sicherheit wollen wir Ihnen die Möglichkeiten zur Teilnahme mit einem negativen Corona-Testergebnis genauer erläutern:


Vorbereitungen, Ankommen (im Krankenhaus Bietigheim)

  • Bitte benutzen Sie den Haupteingang. Dort besteht eine Möglichkeit zur Händedesinfektion, die Sie bitte benutzen.
  • Gehen Sie direkt zu den zwei großen Aufzügen (linke Seite). Fahren Sie in den 4. Stock. Achten Sie auf die Maximalbelegung der Aufzüge.
  • Folgen Sie der Beschilderung zum Konferenzraum 1.
  • Vor dem Konferenzraum nimmt Sie die Kursleitung in Empfang. Zeigen Sie bitte Ihren COVID-19 Genesungs- bzw. Impfnachweis vor, die Teilnehmer/innen dürfen hintereinander den Raum zu betreten.
  • Jeder Teilnehmer bekommt einen Platz zugewiesen.
  • Hier besteht nochmals die Möglichkeit zum Händewaschen und zur Händedesinfektion.
  • Die Stühle und Tische werden vor jeder Veranstaltung gereinigt.


Ablauf:

  • Alle Kursteilnehmer/innen und die Kursleitung (sitzt ebenfalls mit ausreichendem Abstand zu den Teilnehmerinnen) bleiben während der Veranstaltung  grundsätzlich auf ihren Plätzen sitzen.
  • Natürlich kann die Toilette einzeln benutzt werden. Die Türgriffe und die Toilette werden nach jedem Kurs gereinigt.

Ende der Veranstaltung:

  • Nach Beendigung der Veranstaltung bittet die Kursleitung jeden Teilnehmer  hintereinander aufzustehen und den Raum zu verlassen.
  • Bitte verlassen Sie zügig das Krankenhaus über denselben Weg wie Sie gekommen sind.

 

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu alledem haben, sprechen Sie uns gerne an!

Nun wünschen wir Ihnen viel Freude und bleiben Sie gesund.

Inhalte


Ob Fieber, Verletzungen oder Atemnot: Bei Kindern gelten im Notfall besondere Regeln.

In unserem vierstündigen Kinder Notfall Kurs erläutert Ihnen Pierre Etzel, erfahrener Rettungsassistent und Erste-Hilfe Ausbilder, wichtige Regeln und Sofortmaßnahmen in häufig auftretenden Notfallsituationen. Dazu zählen zum Beispiel

  • Fieberkrampf
  • Bewusstlosigkeit
  • Plötzlicher Kindstod
  • Wiederbelebungsmaßnahmen
  • Atemnot, Verschlucken, Erstickungsanfälle
  • Vergiftungen
  • Verletzungen / Verbrennungen

Unsere Dozenten nehmen sich Zeit für Sie Ihre und gehen auf Ihre Fragen und Themenwünsche ein.

  • Was gehört in die Hausapotheke?
  • Welche Notrufnummern sind wichtig?
  • Individuelle Fragerunde


Kinder sind keine kleinen Erwachsenen.
Unser ärztlich überwachtes Seminar geht deshalb speziell auf Besonderheiten ein, die bei der Ersten Hilfe am Säugling und Kleinkind beachtet werden müssen. Erlernen Sie theoretisch und praktisch wichtige Erste Hilfe Maßnahmen und einen kühlen Kopf um Notfall zu bewahren.


Anmeldung bitte im Voraus (je Person, einzeln anmelden) - wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Bezahlung der Teilnehmergebühr am Kurstag in bar.

Im Krankenhaus Bietigheim stehen Getränke- und Snackautomaten im EG. Das Cafe ist bis 18.00 Uhr geöffnet.
Im Feuerwehrhaus werden ebenfalls Kaltgetränke zum Kauf angeboten.

Kursdauer und Kursgebühr

Termine im Krankenhaus Bietigheim: jeden 4. Donnerstag im Monat
(Weitere Termine in Vaihingen und Bönnigheim Samstags von 10.00 - 14.00 Uhr)

Kursdauer: 1 Abend von 17:00 bis ca. 21:00 Uhr
Kursgebühr: 40 Euro pro Person, 75 Euro pro Paar

Weitere Termine in Vaihingen an der Enz und in Bönnigheim (siehe Terminübersicht oben)

Gerne können Sie uns auch buchen, ab einer Teilnehmerzahl von 12 Personen vereinbaren wir gerne einen individuellen Termin.

Referenzen

Das sagen unsere Kursteilnehmer:

 

"Sehr hilfreiches Seminar"

"Motivierender Dozent"

"Meine Fragen wurden verständlich beantwortet, jetzt fühle ich mich sicherer"

"Ein sehr gutes und hilfreiches Seminar. Sehr zu empfehlen!"

"Sehr hilfreiches, kompaktes, praxisnahes Seminar, mit dessen Inhalten man auch im Notfall wirklich was anfangen kann. Die Atmosphäre war sehr freundlich und entspannt und alle Teilnehmer konnte ihre Fragen stellen, für die sich Pierre Etzel geduldig sehr viel Zeit genommen hat. Ich würde das Seminar allen Eltern und werdenden Eltern absolut empfehlen."

"Sehr interessantes Seminar mit den wichtigsten Infos. Herr Etzel führt das Seminar sehr freundlich und locker, interessant und auf den Punkt gebracht. Ich kann den Kurs auf jeden Fall weiter empfehlen. Danke!"

"Richtig gutes Seminar gewesen. Alle wichtigen Themen dabei gewesen"